Teilnahmebedingungen Gewinnspiele

Gewinnspiel-Teilnahme Bedinnungen auf der Lilly-M. Facebook Seite

In regelmäßigen Abständen werden Gewinnspiele über unsere Facebook-Seite angeboten. Diese Promotion-Maßnahmen werden von Design-Nagellackhalter Lilly-M. veranstaltet und sind kein Bestandteil des Facebook-Netzwerkes bzw. werden von Facebook weder angeboten noch unterstützt.
Auslosung: Unter allen Teilnehmern/Einsendungen entscheidet das Los des Zufallsprinzips. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen.

Die Gewinner werden auf Facebook nach Ende des Gewinnspiels angekündigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von 48 Stunden nach der Benachrichtigung nicht per Email beim Veranstalter melden, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Verfahren ein Ersatzgewinner ausgelost.

Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer selbst verantwortlich. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Allgemeine Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme an Gewinnspielen auf Facebook ist ein aktiver Facebook-Account bis zur Beendigung des Gewinnspiels erforderlich. Mitarbeiter des Veranstalters sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Veranstalter ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme unter verschiedenen E-Mailadressen, Teilnahme über Dritte oder sonstige unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels.

Änderung der Teilnahmebedingungen bzw. vorzeitige Beendigung: Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern bzw. das Gewinnspiel oder die Auslosung ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn Umstände vorliegen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels bzw. der Auslosung stören oder verhindern können, die eine nicht nur unerhebliche Beeinträchtigung mit sich bringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Durchführung aus rechtlichen Gründen nicht nur unerheblich beeinträchtigt oder ausgeschlossen wird, sowie bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

Haftung: Der Veranstalter haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur, bei schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Pflicht bei der Durchführung des Gewinnspiels oder wenn ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet der Veranstalter für die Verletzung einer Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen der Veranstalter im Zeitpunkt des Beginns des Gewinnspiels typischerweise rechnen musste.

Datenschutz: Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Diese Daten werden mit Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zur Aussendung des Gewinns verwendet. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben.
Sonstiges: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen dem deutschen Recht.